Welpen

Geburt Und aufzucht

Der Weg ins neue Zuhause

Ein leben ohne Mops ist möglich aber sinnlos

Ein herzliches Willkommen bei unserer Altdeutschen Mopszucht Vom Neunhäuserwald! Hier erfahrt ihr alles über die Reise unserer kleinen Mopswelpen – von der Geburt bis zum Auszug in ihr neues Zuhause. Denn, wie wir immer sagen: Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos.

Die Geburt: Ein kleines Abenteuer

Während der ganzen Geburt begleiten wir unsere Hündin und geben ihr die nötige Unterstützung und Sicherheit. Unsere Anwesenheit hilft ihr, die Geburt ganz ruhig und sicher zu erleben. Die Welpen werden in unserem Wohnbereich geboren und sind von Anfang an mitten im Trubel unserer 5-köpfigen Familie.

Erste Eindrücke: Willkommen im Rudel

Die kleinen Mopse lernen schnell unser Rudel kennen. Dazu gehört nicht nur die Hundemama und ihre Geschwister, sondern auch unsere Katze, die gern mal einen skeptischen Blick riskiert. Besuch und Alltagsgeräusche sind ebenfalls von Anfang an Teil ihres Lebens. Ob das klingelnde Telefon oder der Staubsauger – nichts bleibt den neugierigen Mopswelpen verborgen.

Die große, weite Welt

Nach 5-6 Wochen steht das erste große Abenteuer an: Der erste Ausflug nach draußen! Die Welpen spüren zum ersten Mal Gras unter den Pfoten und werden von neuen Eindrücken überwältigt. Jeder Grashalm wird beschnuppert und jeder Käfer genau inspiziert. Ein Highlight für die kleinen Entdecker!

Bereit für das neue Zuhause

Frühestens ab der 10. Woche sind die Kleinen bereit für den großen Schritt: den Umzug in ihr neues Zuhause. Bis dahin sind sie bestens vorbereitet. Sie sind geimpft, gechipt, haben ihren EU-Heimtierausweis, eine Ahnentafel vom MRC e.V. und ein aktuelles Gesundheitszeugnis. Mit diesem Rundum-Sorglos-Paket können sie bestens versorgt in ihr neues Abenteuer starten.

Warum ein Mops? Weil sie das Leben bereichern!

Ein Leben ohne Mops? Das ist wie ein Leben ohne Schokolade – möglich, aber warum sollte man sich das antun? Diese kleinen, charmanten Kerlchen bringen so viel Freude, Lachen und Liebe in jedes Zuhause. Sie sind treue Begleiter, beste Freunde und perfekte Kuschelpartner.

Checkliste

Sind alle in der Familie und ggf. der Vermieter mit der Anschaffung einverstanden?

Gibt es eventuell Tierhaar-Allergien in der Familie?

Leben bereits andere Tiere im Haushalt? Werden Sie sich verstehen?

Haben Sie genug Platz? (Haus mit Garten)

Haben Sie genügend Zeit? Ein Welpe sollte nicht mehrere Stunden alleine sein.

Haben Sie die Kosten für den Unterhalt eingeplant? (Nahrung, Tierarzt, Versicherung etc.)

Befinden sich Kleinkinder im Haushalt? Ein Hund ist kein Spielzeug.

Sie träumen von einem flauschigen Mops-Welpen, der ihr Leben bereichert? Dann sind Sie hier genau richtig! Bei Interesse an einem Welpen dürfen Sie sich gerne schon frühzeitig mit uns in Verbindung setzen – ein guter Kontakt und ein vorheriges Kennenlernen der zukünftigen Welpeneltern liegen uns sehr am Herzen!

Wir freuen uns darauf, die neuen Familien unserer kleinen Mopswelpen kennenzulernen und hoffen, dass sie genauso viel Freude in euer Leben bringen wie in unseres!